Ralf Kapschack

Ihr Bundestagsabgeordneter

Herzlich willkommen auf meiner Homepage!

Ich bin der direktgewählte Bundestagsabgeordnete für die Städte Hattingen, Herdecke, Sprockhövel, Wetter und Witten. Darüber hinaus bin ich Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales, Mitglied im Petitionsausschuss, sowie stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie.

Auf dieser Seite haben mein Team und ich einige Informationen für Sie zusammengetragen. Falls Sie Fragen, Anregungen oder Kritik haben, nutzen Sie die hier angegebenen Kontaktmöglichkeiten. 

Sie erhalten schnellstmöglich eine Antwort, versprochen!

Ihr Ralf Kapschack

Bürgersprechstunde
22. Januar
15 - 17 Uhr
Wahlkreisbüro 
Hattingen
23. Januar
16 - 18 Uhr Wahlkreisbüro Witten
Weitere Informationen finden Sie hier.

23.1.2020

Jugendliche und junge Erwachsene sind die Botschafterinnen und Botschafter von morgen, sie fordern klare Positionen von der Politik und mischen sich (wieder) verstärkt in politische Debatten ein - das ist gut so! Die SPD-Bundestagsfraktion lädt - wie im vergangenen Jahr - auch 2020 wieder ein zu einer "Woche für Jugendvertreter/innen". Diese findet statt vom 9. - 13. März.

16.1.2020

Ich bin fassungslos über den Anschlag auf das Büro meines Kollegen Karamba Diaby!

14.1.2020

Am kommenden Donnerstag wird im Deutschen Bundestag über zwei konkurrierende Gesetzentwürfe zur Organspende abgestimmt. Anlass sind die seit Jahren sinkenden Zahlen von Organspenderinnen und –spendern. Ich werde für das Gesetz zur Stärkung der Entscheidungsbereitschaft bei der Organspende stimmen und nicht für die sogenannte doppelte Widerspruchslösung.

19.12.2019

„Stadt, Land, Flucht?! - Lebens- und Wohnräume heute und in Zukunft“ ist der kommende Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag überschrieben, der vom 21. bis zum 28. März in Berlin stattfindet.

13.12.2019

​Mit der heutigen Verabschiedung des Betriebsrentenfreibetragsgesetzes im Deutschen Bundestag lösen wir ein Versprechen ein: Wir entlasten künftig alle pflichtversicherten Betriebsrentnerinnen und Betriebsrentner bei den Krankenkassenbeiträgen.

13.12.2019

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hat in einem Bericht die Nichtinanspruchnahme von Leistungen der Grundsicherung im Alter beziffert: Demnach liege der Anteil bei erschreckenden 60 Prozent beziehungsweise bei etwa 625.000 Privathaushalten. Die Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung ist daher mehr als notwendig.

5.12.2019

Heute ist Tag des Ehrenamtes!

Danke an alle Ehrenamtlichen, die jeden Tag für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft da sind - nicht nur beim THW, sondern auch in den Sportvereinen, der ehrenamtlichen Feuerwehr, in Seniorenheimen, im Bereich der Integration, in Kitas, Familienzentren, im Naturschutz und und und! Danke! 

5.12.2019

Jan-Philipp (r.) und Till haben mich in den vergangenen Wochen als Praktikanten in meinem Berliner Büro begleitet und meine Arbeit unterstützt. Für ihren engagierten Einsatz möchte ich mich bedanken. Alles Gute, hoffentlich sieht man sich wieder!

Ältere Artikel >

Please reload

Aktuelles
Please reload

    Sie finden mich unter
    • Facebook Long Shadow
    Newsletter