SPD mit 193 Abgeordneten im Deutschen Bundestag vertreten

Das amtliche Endergebnis der Bundestagswahl ist am 09. Oktober 2013 in einer öffentlichen Plenarsitzung verkündet worden. Die SPD-Bundestagsfraktion ist damit als zweitstärkste Fraktion in der 18. Wahlperiode mit insgesamt 193 Abgeordneten im Deutschen Bundestag vertreten. Das ist ein Abgeordneter mehr als vorläufig angenommen. Auch hat die SPD-Bundestagsfraktion ihre parteiinterne Quote von 40 Prozent erreicht - mit 81 Frauen und 112 Männern.

Bereits in einer der ersten Fraktionssitzungen ist Frank-Walter Steinmeier mit deutlicher Mehrheit als Fraktionsvorsitzender wiedergewählt worden. Ebenso wurde Thomas Oppermann in seinem Amt als Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion bestätigt.

Weitere Artikel 
Newsletter
Sie finden mich unter
  • Facebook Long Shadow
  • YouTube Long Shadow