Bewertung meines Schulbesuchs durch die Schülerinnen und Schüler

9.12.2013

Ich habe vor kurzem die Klasse 8a der Otto Schott Realschule besucht, um über Kinderrechte zu diskutieren. Als Journalist weiß ich, es ist immer am schönsten, wenn die Schülerinnen und Schüler ihre Eindrücke selber schildern können. Es war ein interessanter Vormittag, mit allen möglichen Themen, die Kinder und Jugendliche betreffen: Vom Mobbing in der Schule über die Frage, ob ein ansprechendes Freizeitangebot in Witten besteht bis zum Thema Alkoholkonsum. Die Zeit verging im Nu, auch die Pausenklingel hat dabei nicht gestört: Fast zwei Stunden blieben alle im Klassenraum, diskutierten und hörten zu.

 

Der Klasse 8a hat es offenbar auch gefallen, sie hat einen kurzen Bericht zu dem Treffen geschrieben:

 

 

„Besuch des SPD Abgeordneten Ralf Kapschack in der Klasse 8a

Die Klasse 8a durfte sich unter Leitung der Klassenlehrerin Frau Hoos auf einen aufregenden Besuch des SPD Abgeordneten Ralf Kapschack zum Thema Kinderrechte freuen. Durchlöchert von teils auch kritischen Fragen der Schüler, blieb Herr Kapschack stets freundlich und interessiert und beantwortete jede Frage sichtlich ehrlich. In einer späteren Zusammenfassung der Fragerunde  schilderte die Klasse mehrheitlich, dass Herr Kapschack auf sie sehr freundlich, interessiert und menschlich wirkte und sich den Problemen der Schüler einer 8. Klasse annahm“.

Thema:

Please reload

Weitere Artikel 
Please reload

Newsletter
Sie finden mich unter
  • Facebook Long Shadow
  • YouTube Long Shadow