Zweiter Besuch der Pellet-Anlage In Hattingen

Bereits zu Beginn des Jahres hatte ich die innovative Pellet-Anlage von Jörn Overbeck (rechts) in Hattingen besucht, in der aus heimischem Holz bald nachwachsender Brennstoff für Heizungsanlagen produziert werden soll. Jetzt war ich wieder da: In einem Gespräch mit Bürgermeister Dirk Glaser (Mitte) hatte ich ihn neugierig gemacht, weil es beim Genehmigungsverfahren des Betriebes etwas „hakte“. Jetzt scheinen die Haken gelöst und die Genehmigung in greifbarer Nähe.



Weitere Artikel 
Newsletter
Sie finden mich unter
  • Facebook Long Shadow
  • YouTube Long Shadow