Der Bund stärkt Kitas mit 5,5 Mrd. Euro bis 2022

Wir wollen, dass jedes Kind seinen Weg machen kann unabhängig davon, ob es in einem armen oder reichen Elternhaus aufwächst, unabhängig davon welcher Herkunft seine Eltern sind. Durch den Beschluss des Kabinetts zum Gute-KiTa-Gesetz haben wir auf diesem Weg nun einen großen Schritt gemacht.

Mit dem Gute-KiTa-Gesetz werden die Qualität der frühen Bildung, Erziehung und Betreuung in Kindertageseinrichtungen und der Kindertagespflege weiterentwickelt sowie die Möglichkeit der Teilhabe für viele Eltern bundesweit erhöht. Es geht um mehr Qualität und weniger Gebühren. Wege hierzu sind die Verbesserung des Fachkraft-Kind-Schlüssels, bedarfsgerechte Öffnungszeiten, die Stärkung der Leitung, eine bessere räumliche Gestaltung, Sprach- und Gesundheitsförderung und vieles mehr. Da die Bedarfe von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich sind, müssen auch die Zielstellungen auf die jeweilige Situation vor Ort angepasst sein.

Weitere Artikel 
Newsletter
Sie finden mich unter
  • Facebook Long Shadow
  • YouTube Long Shadow