Jugendmedienworkshop: Noch bis zum 27. Januar bewerben!

21.1.2019

(Bildquelle: Jugendpresse Deutschland/ Tim Eckert, www.jugendpresse.de)

 

Nachwuchsjournalistinnen und Nachwuchsjournalisten aufgepasst: Vom 31. März bis zum 6. April 2019 findet der 16. Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag statt.

 

Der Workshop richtet sich an junge Leute zwischen 16 und 20 Jahren, die Interesse an Journalismus, Medien und Politik haben. 

 

In dem genannten Zeitraum werden 30 medieninteressierte junge Leute aus ganz Deutschland den politischen Alltag und den Medienbetrieb in Berlin kennenlernen. Der Workshop steht in diesem Jahr unter dem Titel „Das unsichtbare Geschlecht – Wie gleichberechtigt ist unsere Gesellschaft?“.

 

U.a. werden Fragen um einen modernen Feminismus diskutiert und religiöse Geschlechterrollen behandelt. Zum Programm gehört auch die Hospitation in einer Redaktion, die Diskussion mit Bundestagsabgeordneten, der Besuch einer Plenarsitzung und die Erstellung einer eigenen Zeitung.

 

Interessierte können sich bis zum 27. Januar 2019 unter www.jugendpresse.de/bundestag mit einem journalistischen Beitrag bewerben.

Auf der Seite gibt es auch weitere Infos zum Workshop. Nach Eingang der Bewerbungsbeiträge wird eine Jury die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auswählen.

Please reload

Weitere Artikel 
Please reload

Newsletter
Sie finden mich unter
  • Facebook Long Shadow
  • YouTube Long Shadow