Olaf Scholz bei den Ruhr-MdBs

27.6.2019

Im Gespräch mit Bundesfinanzminister Olaf Scholz haben wir , die SPD-Ruhrgebietsabgeordneten, das Altschuldenproblem diskutiert. Trotz guter Rahmenbedingungen nehmen die Altschulden in einigen Städten sogar zu. Jede Erhöhung des Zinsniveaus hätte existenzielle Konsequenzen und würde den Teufelskreis verschärfen. Wir fordern eine klare und nachhaltige Lösung des Altschuldenproblems.

 

Wir werden unseren Beitrag leisten, um auch die zu überzeugen, die von einer Lösung weniger profitieren als unsere Städte im Ruhrgebiet. 
Und klar ist auch: Die CDU/FDP-Landesregierung von Armin Laschet muss einen wirksamen Beitrag leisten.

 

 

 

Please reload

Weitere Artikel 
Please reload

Newsletter
Sie finden mich unter
  • Facebook Long Shadow
  • YouTube Long Shadow